Cornelia Stockmann

Dein Leben zum Blühen bringen                                                                            

Systemische Aufstellungen 

Die systemische Aufstellungsarbeit ist eine lösungsorientierte Beratungs- und Therapiemethode, die dazu dient, auf achtsame und heilsame Weise hintergründige Dynamiken ans Licht zu bringen und zu verstehen. Systemische Aufstellungen können in verschiedenen Lebensbereichen unterstützend wirken und sich verschiedenen Themen widmen, wie z. B.:

·       Wiederkehrende Lebensmuster

·       Probleme in der Familie

·       Entscheidungsfragen

·       Fragen zu Beruf/Berufung

·       Verarbeitung von bedeutsamen Ereignissen

·       Persönlichkeits- und Seelenanteile

·       Beziehungen aller Art

·       Erkrankungen  

Diese Methode unterstützt und hilft bei der Trauma-Verarbeitung.

Ich stelle mit kleinen Figuren auf, wie auch mit einer Gruppe von Stellvertreter auf. 

Aufstellungen mit Stellvertreter 

Bei diese Aufstellungsart geht ein persönliches Beratungsgespräch voraus und dauert zirka 30 Minuten. In diesem Gespräch werden wichtige Informationen besprochen und das Anliegen geklärt. Dies dient einer fundierten, achtsamen Vorbereitung und Begleitung. Die eigentliche Aufstellung dauert zirka 1-2 Stunden und findet einer Gruppe von 4 bis 6 Personen statt. 

Daten und Ort  je nach Anfrage.

Aufstellung mit kleinen Figuren

Aufstellung mit kleinen Figuren kann während einer Therapie Stunde in der Praxis stattfinden. Sie dauert zirka 1– 2 Stunden.


 


 






 



E-Mail
Anruf