Cornelia Stockmann

Dein Leben zum Blühen bringen                                                                            

Trauma-Bearbeitung


Mein Angebot richtet sich an Personen, welche an einer Traumafolgefestörung leiden, wie:

  • Ängste
  • Stress-Symptom
  • Panik
  • Phobien verschiedener Art  
  • traumarelevante Schmerzen
  • depressive Verstimmungen 
  • Schlafstörungen etc. 

Im Erstgespräch geht es darum, Ihre Situation genauer anzuschauen und abzuklären, was Ihr Problem ist und welches Ziel Sie erreichen möchten.

Stabilisierungstechniken:

In der Stabilisierungsphase werden zuerst innere und äussere Ressourcen (Kraftquellen) gefördert. Sie werden über die ganze Therapiezeit immer wieder angewendet und intensiviert. Dies sind vor allem Imaginations- Achtsamkeitsübungen etc.

Körperarbeit:

Zur Entspannung und Stabilisierung leite ich gerne Yoga-Übungen, Eutonie oder Atemtechniken an.

EMDR: (Eye Movement Desensitization and Reprocessing)

EMDR ist die weltweit führende Methode zur Verarbeitung von traumatischen Erinnerungen und ist von der WHO anerkannt. Die Begründerin ist Francine Shapiro (USA). EMDR ist eine sehr wirksame und gut erforschte Methode, der Traumatherapie. 

Mit Hilfe von bilateraler Stimulation (meistens in Form von Augenbewegungen) wird das Verarbeitenden von traumatischer Erlebnisse gefördert und schon kurz danach, ist eine Besserung der Symptome spürbar. 
Diese Methode wende ich oft an, auch in Kombination mit andern Techniken, wie Timeline etc.








E-Mail
Anruf